Deutschland
25 more languages
42 country-specific versions
25 more languages
 

STEFANIE VALDÉS-SCOTT

Leiterin Corporate Services EUTOP International GmbH

Prokuristin

Stefanie Valdés-Scott studierte Wirtschaftswissenschaften und Public Administration im Doppeldiplom an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universiteit Twente Enschede in den Niederlanden. Im Anschluss absolvierte sie den Masterstudiengang European Studies am Zentrum für Europäische Integrationsforschung in Bonn. 2009 stieg sie bei der EUTOP Brussels SPRL ein, wo sie zuletzt als Senior Consultant tätig war. Seit 2013 ist sie bei der EUTOP International GmbH beschäftigt, wo sie seitdem die Leitung der Corporate Services innehat und der Geschäftsleitung der EUTOP Gruppe angehört. Gemeinsam mit Michael Boll bildet sie den China-Desk bei EUTOP.

RA MICHAEL BOLL, LL.M.

Direktor EUTOP Berlin GmbH

Michael Boll studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens 2003 setzte er seine akademische Ausbildung mit einem Master in International and European Business Law an der University of Exeter in Großbritannien fort. Von 2005 bis 2014 war er in unterschiedlichen Funktionen für die EUTOP International GmbH tätig. 2014 wechselte er zu Gauly Advisors, wo er bis 2017 als Senior Manager beschäftigt war. Im September 2017 kehrte Michael Boll zu EUTOP zurück und ist seit dieser Zeit auch Syndikusanwalt der EUTOP Berlin GmbH. Seit Januar 2018 bekleidet er dort die Funktion eines Direktors und ist Mitglied der lokalen Geschäftsleitung. Gemeinsam mit Stefanie Valdés-Scott bildet er den China-Desk bei EUTOP.
 

TIM A. BREMMER, Ass. iur.

Direktor EUTOP Berlin GmbH

Tim A. Bremmer studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und absolvierte anschließend sein Rechtsreferendariat beim Landgericht in Dortmund. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen war er als Büroleiter eines Bundestagsabgeordneten tätig. In dieser Position begleitete er zahlreiche steuer- und finanzmarktpolitische Themen, insbesondere die Reform der Unternehmensbesteuerung und die Reaktion des Bundestages auf die Finanzkrise. Im Jahr 2011 stieg er bei der EUTOP International GmbH ein, wo er zuletzt als Senior Consultant beschäftigt war. Seit 2016 ist Tim A. Bremmer bei der EUTOP Berlin GmbH. Dort ist er seit Januar 2018 Direktor und Mitglied der lokalen Geschäftsleitung.

LORENZ HEIMERL

Direktor EUTOP Berlin GmbH

Lorenz Heimerl studierte Politikwissenschaft an der University of Southampton sowie der London School of Economics and Political Science (LSE). Er war im Anschluss unter anderem für das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in München und für Güttler + Klewes Communications Management in Düsseldorf tätig. Zwischen 2005 und 2012 übte er verschiedene Funktionen bei der EU.select GmbH in Brüssel und Berlin aus, zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer der EU.select Technical Communications GmbH. 2012 stieg er als Senior Consultant bei der EUTOP International GmbH ein. Seit 2016 ist Lorenz Heimerl bei der EUTOP Berlin GmbH beschäftigt, wo er seit Januar 2018 Direktor und Mitglied der lokalen Geschäftsleitung ist.
 

ROBERT OLMA

Direktor EUTOP Brussels SPRL

Robert Olma studierte Geschichte, Politikwissenschaft und neuere deutsche Literatur in Münster, Göttingen und Bonn sowie Geschichte und Philosophie an der University of Wales in Großbritannien. Von 2005 bis 2008 war er als parlamentarischer Assistent eines Mitglieds des Europäischen Parlaments in Brüssel tätig. Bevor er 2012 als Senior Consultant bei der EUTOP Brussels SPRL einstieg, leitete er das Brüsseler Büro der EU.select GmbH. Seit Januar 2018 ist Robert Olma Direktor bei der EUTOP Brussels SPRL und Mitglied der lokalen Geschäftsleitung.

MATTHIAS SCHENK

Direktor EUTOP Berlin GmbH

Matthias Schenk studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und der University of London. Von 2003 bis 2009 war er als Büroleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Bundestagsabgeordneten tätig. Ab 2009 war er bei der EUTOP International GmbH beschäftigt, zuletzt als Senior Consultant. Seit 2016 ist Matthias Schenk bei der EUTOP Berlin GmbH, wo er seit Januar 2018 Direktor und Mitglied der lokalen Geschäftsleitung ist.
 

RA WALTER TOMBROCK

Senior Direktor EUTOP International GmbH

Prokurist

Walter Tombrock studierte Zahnmedizin und Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und absolvierte anschließend sein Rechtsreferendariat in Koblenz. Bevor er 2002 die Agentur Project Europe in Brüssel gründete, war er jeweils mehrere Jahre als Büroleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter für Abgeordnete des Deutschen Bundestags und des Europäischen Parlaments tätig. Seit 2006 ist Walter Tombrock Syndikusanwalt und leitender Angestellter bei der EUTOP International GmbH, seit Januar 2018 in der Funktion eines Senior Direktors. Zudem gehört er der Geschäftsleitung der EUTOP Gruppe an.